Vereinigung Ehemaliger Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums am Ostring, Bochum


Einladung zum Herbstfest 2008

Bochum, den 28. Oktober 2008

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Ehemalige,

wir übermitteln Ihnen heute die Einladung durch die Leitung des Gymnasiums:


aus http://www.gymnasium-am-ostring.com/9.0.html


Herbstfest am GaO am Freitag, 7. November 2008, 20-24 Uhr am
GYMNASIUM AM OSTRING

Seit vielen Jahren, ja seit Jahrzehnten, wird in jedem Jahr am GaO das Herbstfest gefeiert, meistens am letzten Freitag im Oktober. Dieser Termin ist in diesem Jahr allerdings nicht möglich, weil es der 31. Oktober wäre. Am nachfolgenden Feiertag arbeiten die Reinigungskräfte nicht. Daher findet unser diesjähriges Herbstfest eine Woche später statt: am 7. November 2008. Einlass ist ab 20 Uhr, das Fest endet um 24 Uhr.

Eingeladen sind wie immer ältere und jüngere Ehemalige, Eltern – gerade auch die der Schülerinnen und Schüler der neuen Klassen 5 – die Schülerinnen und Schüler der Stufen 10 bis 13 und natürlich das Kollegium. Herzlich eingeladen, eine lange und lebendige Tradition eines fast eineinhalb Jahrhunderte alten Gymnasiums zu erleben, sind natürlich auch unsere neuen Freunde aus der Albert Einstein Schule und vom Schulverwaltungsamt.

Es wird in verschiedenen Räumen Gelegenheit zu Gesprächen geben, Möglichkeiten, alte Bekannte wieder zu treffen usw. Es gibt das Weinlokal, einen Bierstand (natürlich auch mit nicht alkoholischen Getränken) und im Schülercafé gibt es ein umfangreiches Büffet, das von den Eltern der derzeitigen Schülerinnen und Schüler gestaltet wird. Herzlichen Dank dafür!

Die Eltern mancher Klassen verbinden das Herbstfest mit einem Elternstammtisch. Wenn Sie dazu einen Tisch reservieren lassen wollen, können Sie dies gern tun (Mail an GaOBochum@aol.com oder Anruf im Sekretariat). Ich muss allerdings darauf hinweisen, dass die Zahl der zur Verfügung stehenden Tische beschränkt ist.

Ich weise ebenfalls darauf hin, dass es nicht gestattet ist, alkoholische Getränke, die außerhalb des Schulgebäudes erworben wurden, mit ins Gebäude zu bringen. Das GaO behält sich vor, Personen, die dies dennoch versuchen, für diesen Abend mit einem Hausverbot zu belegen. Wir behalten uns ebenfalls vor, Rucksäcke usw. stichprobenartig zu überprüfen.

Karl-Heinz Fege


Wir erlauben uns auch einen Hinweis auf die Internet-Seite des GaO mit einer ausführlichen Auswertung des Abiturergebnisses der Abiturienten des GaO im Rahmen des Zentralabiturs 2008. Danach gehört das GaO zu den 20 % besten Gymnasien in NRW, gemessen am Notendurchschnitt der Abiturienten: www.gymnasium-am-ostring.com/9.0.html#276

Um so bedauerlicher ist für uns alle der Ratsbeschluss, den Standort am Ostring und somit in direkter Hauptbahnhofsnähe aufzugeben.


Außerdem weisen wir bereits jetzt auf folgenden Termin hin:

Am 16. Januar 2009, 15-19 Uhr, findet am GaO erneut der "Römertag" statt - vor allem für Interessenten zur Neuaufnahme in die Sexta 2009 und deren Eltern.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand.

Dr. Egon Peus Jürgen Frania Oliver Lohkamp
1. Vorsitzender 2. Vorsitzender Informatik

Erweiterter Vorstand: Manuel Adams, Philipp Frania, Lukas Haffert, Christoph Philipsenburg

Sie können dieses Dokument auch hier im PDF-Format downloaden.


Stand: 20. Dezember 2009
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@ehemalige-gao.de
Copyright © 2004-2007 Vereinigung Ehemaliger Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums am Ostring, Bochum
Webdesign und Portalhosting gesponsort von Oliver Lohkamp EDV-Systeme